fussballvereinegegenrechts

lernknoten

 

mitgliedwerden

 



Die SoMa zu Gast in Düsseldorf

Der SC Unterbach hatte am 27. und 28.06.2015 mit der größten und vielseitigsten Gästeliste der Abteilungsgeschichte mit 41 Mannschaften aus allen Teilen Deutschlands, aus den Niederlanden, Erkraths französischer Partnerstadt Cergy-Pontoise, sowie den Veteranen des vielfachen niederländischen Meister PSV Eindhoven aufgewartet. Dieses traditionelle Ü32-Kleinfeldturnier war damit wahrscheinlich das größte Seniorenturnier Europas.

In Zusammenarbeit mit der Sportagentur PTSports auf die Beine gestellt, las sich das Teilnehmerfeld wie eine Deutschlandreise: Altherrenmannschaften von der Nordseeküste bis zu den Alpen. Der traditionsreiche Verein aus dem Grenzgebiet des beschaulichen Düsseldorfer Vorortes Unterbach und der Nachbarstadt Erkrath warb für das Turnier für die weit hergereisten Gäste mit einem Tourpaket, bei dem der obligatorische Altstadtbesuch in der Stadt der längsten Theke der Welt natürlich nicht fehlen durfte – und bat zugleich die sportliche Herausforderung im Rahmen des traditionellen Kleinfeldturniers.

2 AH-Mannschaften des FC Fürth nahmen an diesem Turnier teil. Beide schlugen sich durchaus beachtlich und belegten die Plätze 14 und 20. Hier hat der FC wieder einmal, weit über die Grenzen hinweg, den Verein überaus gut repräsentiert.